iPhone 7

Nun ist es offiziell, das iPhone 7 ist da! Und dies bringt viele Neuerungen mit sich, denn nicht nur das Design hat sich leicht geändert, sondern auch im Inneren hat sich viel getan.Es gibt weiterhin ein normales iPhone 7 und ein Plus, aber die Unterschiede zwischen den Geräten haben zugenommen. Hier habe ich alle Neuerungen ausführlich aufgelistet:

  • Das Design hat sich leicht geändert, so sitzen die Antennenstreifen nicht mehr auf der Rückseite, sondern sind nun unscheinbarer an den Kanten! Die Kameraform hat sich auch minimal geändert.
  • Das Display ist um 25 % heller und bietet einen größeren Farbumfang.
  • Auch staub- und wasserdicht ist das iPhone jetzt!
  • Die Batterie soll laut Apple 2 Stunden länger durchhalten als die vom iPhone 6S.
  • Im Inneren sorgt ein A10 Chip für 40% mehr Power gegenüber dem Vorgänger und die Grafikeinheit ist sogar doppelt so schnell.
  • Eine der größten Neuerungen ist wohl die Kamera auf der Rückseite, denn die ist jetzt in beiden Geräten optisch bildstabilisiert. Das Plus weist jetzt sogar zwei Kameras auf der Rückseite auf, die einen besseren Zoom ermöglichen sollen. Und auch der Blitz ist heller und soll Lichtflackern ausgleichen können!
  • Der Home Butten wird nicht mehr richtig gedrückt, sondern liefert nur das Gefühl, als würde man ihn wirklich drücken.
  • Das iPhone 7 wird ab dem 16. September verkauft ab 759 €.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wie ihr seht gibt es ein ganze Menge Neuerungen! Ich persönlich finde, dass das iPhone 7 auf den ersten Eindruck sehr gut  sehr gut gelungen ist.

Was sagt ihr zum iPhone 7? Schreibt es in die Kommentare!

Empfohlener Artikel: Parrot Swing

Wer will kann mir auch auf Twitter folgen: @apple4youngsters

Bildquelle: Apple

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s