Black Friday: Darauf sollte man achten!

Heute ist es wieder so weit: es ist Freitag. Aber nicht irgendein Freitag: es ist „Black Friday“, das heißt die Schnäppchenschlacht hat begonnen! Besonders in den USA nehmen sich heute nach Thanksgiving sogar viele Leute frei, um die besten Schnäppchen zu ergattern. Deshalb öffnen in den USA am Black Friday auch viele Läden und Geschäfte schon um null Uhr morgens! Aber auch in Deutschland ist der Black Friday spürbar. Da viele große Anbieter aus den USA kommen, fallen auch hier die Preise. Wo wohl die meisten Schnäppchen zu ergattern sind, ist Amazon. Doch Vorsicht! Es gibt auch zum Teil Preisfallen, denn manche Anbieter haben in den letzten Tagen ihre Preise hochgesetzt, um sie jetzt wieder zu senken. Also, wer dennoch richtig shoppen will, der sollte erst mal auf ein Vergleichsportal schauen! Und damit viel Spaß beim shoppen!!!

Also, ich persönlich hoffe schon auf ein paar Schnäppchen! Und nutzt  ihr den Black Friday aus? Schreibt es in die Kommentare!

 

Advertisements

iTunes Karten jetzt günstiger erhältlich!

Heute in einem Monat ist Weihnachten und die Rabattschlacht hat begonnen. Auch dieses Jahr bieten  EDEKA, Netto und Penny vergünstigte iTunes Karten an, z. B.:

  • 15 € Karten für 12,75 €
  • 25 € Karten für 21,25 €
  • 50 € Karten für 42,50 €
  • 100 € Karten für 80 € (allerdings nur gültig bei Penny!)

Verschenkt ihr iTunes Karten oder andere Gutscheine zu Weihnachten? Schreibt es in die Kommentare!

Neues 4 Zoll iPhone nächstes Jahr!?

Es schwirren im Moment  eine Menge Gerüchte im Internet herum, dass nächstes Jahr Apple ein 4 Zoll iPhone bringt, das ähnlich dem iPhone 5s aussehen soll. Doch kann das sein? Apple hat seit mehr als zwei Jahren kein iPhone mit 4 Zoll vorgestellt, doch Analysen zeigen, dass sich viele wieder ein kleineres iPhone wünschen! Ich persönlich finde 4,7 Zoll genau richtig, aber viele Bekannte von mir wünschen sich auch wieder ein kleines iPhone. 

Würdet ihr euch ein kleines iPhone kaufen? Schreibt es in die Kommentare! 

Über 100 Besucher!

In diesem Artikel wollte ich einfach mal ganz doll „Danke, Danke, Danke“ sagen! Ihr wisst ja nicht wie cool es ist, dass mittlerweile mehr als 100 Besucher auf meinem Blog waren! Manch einer mag jetzt denken, dass sind ja gar nicht so viele, manche YouTuber haben über 150.000 Abonnenten! Das mag vielleicht so sein, aber ich schreibe ja auch erst seit dem 28. September. Also, was ich damit sagen will ist, dass ich mich über jeden Besucher freue und viel Spaß am Schreiben habe! Übrigens, ich finde es auch super, wenn ihr meinen Blog auf anderen Seiten verlinkt (www.apple4youngsters.wordpress.com). Bleibt dran!

iPad Pro jetzt offiziell zu kaufen!

Das iPad Pro gibt es ab heute dem 11. November offiziell zu kaufen! Hier die wichtigsten Fakten im Überblick :

  • 12,9″ großes Retina Display
  • 8 MP Kamera / 1,2 MP Frontkamera
  • Touch ID
  • 10 Stunden Akku
  • A9X Chip, womit das iPad auch anspruchsvolle Rechenaufgaben übernehmen kann

Das iPad Pro ist also für manch einen ein Laptop Ersatz. Aber auch die Preise sind eher die eines Laptops, denn es fängt bei 899 € mit 32 GB an und kann dann bis zu 1.229 € kosten! Meiner Meinung nach ist das zu viel! Wenn ihr weniger Geld ausgeben wollt und die Gelegenheit habt, dann kauft es in den USA.

Was sagt ihr zum iPad Pro, kauft ihr es euch? Schreibt es in die Kommentare!

iPad Pro ab dem 11. November verfügbar!

Das neue iPad Pro soll nach vertraulichen Quellen ab dem 11. November im Handel erscheinen! Es wird vermutlich bei 899 € in der kleinsten Version ( 32GB und Wifi) starten und dann bis zu 1.249 € kosten! Das ist deutlich teurer als in den USA und auch teurer als ein Mac Book Air in der kleinsten Version mit 13″! Wer die Möglichkeit hat, für den lohnt es sich in den USA zu kaufen!

tech_specs_social

Wie findet ihr das iPad Pro? Kauft ihr es euch? Schreibt es in die Kommentare!

Uhrzeiten vom iPhone und iPad nicht synchron!

Letztens, als ich gerade an meinem iPad war, ist mir etwas aufgefallen. Die Uhrzeit des iPads ging vor! Als erstes dachte ich, ich hätte mich verguckt, aber es stimmte. Die Uhrzeit des iPads ging um 1 Minute und 17 Sekunden vor! So etwas darf eigentlich nicht passieren, da die Uhren funkgesteuert sind! Daraufhin habe ich die Uhrzeit mit anderen Geräten verglichen und festgestellt, dass diese richtig waren. Daraus schließe ich, dass dieses Problem nicht auf jedem iPad auftritt!

Habt ihr das Problem auch? Dann bekommt ihr hier Hilfe: https://support.apple.com/de-de/HT203483!